Taiye Selasi

Taiye Selasi

Schriftstellerin und Fotografin

Taiye ist Autorin und Fotografin mit nigerianischen und ghanaischen Wurzeln. In London geboren und in Boston aufgewachsen, hält sie einen BA von Yale und einen MPhil der Oxford Universität.

2013 wurde ihr Debütroman, der New York Times Bestseller „Ghana Must Go“, als eines der 10 besten Bücher des Jahres 2013 vom The Wall Street Journal und The Economist ausgewählt. Im selben Jahr wurde Taiye zu Granta’s einmal-in-einem-Jahrzehnt-Liste der besten jungen britischen Novelisten benannt. Ihr TED-Auftritt (2015) „Don’t Ask Where I’m From; Ask Where I’m a Local“, hat über zwei Millionen Zuschauer erreicht. Sie schreibt aktuell ihren zweiten Roman in Berlin.
(Copyright Foto: Nancy Crampton)

Webseite: twitter.com/taiyeselasi